< Luisenplatz: Verwaltung freut sich über rege Teilnahme - Bürger können sich für Workshop am 3. November anmelden
26.10.2020 08:51 Alter: 35 days
Von: Pressebüro Neuwied

Luisenplatz: Planungsworkshop am 3. November abgesagt


In der vergangenen Woche hatte das Stadtbauamt Neuwied die Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung an einem öffentlichen Planungsworkshop zur Umgestaltung und optischen Aufwertung des Luisenplatzes aufgerufen. Als Termin war der 3. November angekündigt, eine Anmeldung sollte bis zum 27. Oktober erfolgen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der Corona-Pandemie hat sich das Stadtbauamt nun schweren Herzens dazu entschlossen, diesen Workshop abzusagen. Die Sicherheit und Gesundheit der Bürger und Mitarbeiter hat höchste Priorität und angesichts des zu erwartenden weiteren Anstiegs der Fallzahlen wird diese Entscheidung für richtig und wichtig erachtet.

Intern arbeitet man bereits daran, den Beteiligungsprozess in die digitale Welt zu verlagern, sodass die Wünsche, Ideen und Vorstellungen der Bürger hinsichtlich der Umgestaltung und Aufwertung des Luisenplatzes berücksichtigt werden können. Detaillierte Informationen veröffentlicht das Stadtbauamt zeitnah.