< Fachkundige Führung durch historische Viertel der City
18.06.2021 11:13 Alter: 47 days
Von: Pressebüro Stadt Neuwied

TI-Angebot: Wandern zwischen Himmel und Erde


Der Ausblick von Hüllenbergs Höhen ist hervorragend.

„Zwischen Himmel und Erde“ sind die Teilnehmer der Wanderung unterwegs, die die Tourist-Info der Stadt Neuwied für Samstag, 3. Juli, 14 Uhr, anbietet. Treffpunkt ist der Parkplatz neben der Brombeerschenke im Feldkirchener Ortsteil Hüllenberg.
Von dort aus machen sich die Wanderer auf einen Rundweg, der vorbei am Jakobshof über Streuobstwiesen und entlang der Leutesdorfer Weinberge führt. Dabei haben die Teilnehmer der rund zweieinhalbstündigen Tour immer wieder die Möglichkeit, faszinierende Blicke über das Neuwieder Becken in Richtung Eifel, Hunsrück und Westerwald zu werfen.      

Eine Anmeldung mit Angabe der Kontaktdaten ist bis drei Tage vor dem angeführten Termin zwingend erforderlich, die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt. Die Teilnahme kostet 5 Euro, für Kinder von 6 bis 14 Jahren 3 Euro, und für Kinder bis sechs Jahre ist sie kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen, auch zu individuellen Führungen, bei der Tourist-Information der Stadt Neuwied, Telefon 02631 802 5555; E-Mail: tourist-information@neuwied.de. Einen Überblick über alle angebotenen Führungen gibt es im Internet unter www.neuwied.de/stadtfuehrungen.html 


Sie suchen eine Unterkunft?

Hier können Sie diese online anfragen: