28.07.2021 12:16 Alter: 59 days

Picknick-Konzerte: Karten gibt es auch an der Abendkasse

Von: Pressebüro Stadt Neuwied

Die Goethe-Anlagen erleben vom 2. bis 8. August ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Den Auftakt macht am Montag, 2. August, das Quintett „D. King´s Club Band”. Die Band um die amerikanische Sängerin Diane King serviert Blues-, Soul- und Rock-Songs. Das Trio Corzilius, Dames und Hoff ist am Dienstag, 3. August, zu Gast und präsentiert interessantes Songmaterial mit amüsanten Hintergrundinformationen. Mit THE BEAT!radicals kommt am  Mittwoch, 4. August, ein dynamisches Quartett um Frontmann Peter Seel in die Goethe-Anlagen. Karibische Lebensfreude haben am Donnerstag, 5. August, Rody Reyes und seine Band im Gepäck. Musikmoment: Unter diesem programmatischen Namen ist am Freitag, 6. August, ein Quintett zu hören, das einen Unplugged-Stil pflegt.  Puristisch und schnörkellos: So agiert Blues Affair, die ihre musikalische Visitenkarte am Samstag, 7. August, abgibt. Abschließend tritt die bekannte Neuwieder Acoustic-Rock-Band Ohne Filter am Sonntagnachmittag, 8. August, auf – und zwar von 15 bis 17 Uhr.

Die Konzerte beginnen – bis auf den Abschlussauftritt – jeweils um 19.30 und enden um 21.30 Uhr. Die Tickets kann man im Vorverkauf über Ticket Regional und in der städtischen Tourist-Info (TI) zum Preis von 10 Euro erwerben. Restkarten gibt es dann noch an der Abendkasse. Die wegen der Corona-Pandemie notwendige Kontakterfassung erfolgt beim Ticketkauf. Dabei gibt es noch eine Besonderheit: Wer 5 Euro mehr zahlt, hat die Gelegenheit, sich vor den Konzerten mit den Musikern zu unterhalten. Diese Spezial-Tickets gibt es nur bei der TI auf dem Luisenplatz.