Aktuelles aus Neuwied

18.07.2019

Fotowettbewerb: So schön ist Neuwied! - Für Schaufenster: Bürger reichen dekorative Deichstadt-Fotos ein

Fotofreunde aufgepasst: Die Arbeitsgruppe „Öffentlicher Raum“ aus dem „Netzwerk Innenstadt“ will die Innenstadt visuell aufwerten - mit Fotos, die Neuwieder Bürger geschossen haben. Die drei schönsten Ansichten der Deichstadt...[mehr]


18.07.2019

Seniorensicherheitsberater haben Infotag organisiert

Die Senioren-Sicherheitsberater der Stadt Neuwied haben erstmals einen Senioren-Sicherheitstag organisiert. Auf dem Luisenplatz erhalten ältere Mitbürger am Samstag, 27. Juli, viele wertvolle Informationen. Verschiedene Behörden...[mehr]


18.07.2019

E-Bikes halten Einzug in die Stadtverwaltung - Für den Einsatz im Stadtgebiet geplant – Mitarbeiter geschult

Die Stadtverwaltung Neuwied setzt sich aktiv ein für Umweltschutz: Sie stellt ihren Mitarbeitern vier E-Bikes für den Einsatz im Stadtgebiet zur Verfügung. [mehr]


18.07.2019

Herzsportverein Neuwied trifft auf Boule-Spieler

In den Goethe-Anlagen kommen regelmäßig Boule-Spieler zusammen. Die erhielten nun Besuch von der Herzsport-Gruppe des ASC Neuwied. Herzsport-Gruppenleiterin Barbara Hartmann hatte den Kontakt über das Stadtteilbüro südöstliche...[mehr]


17.07.2019

Hirsch? Ziege? Antilope!

„Grazil wie eine Gazelle!“ hört man es des Öfteren von dem einen oder anderen Zoobesucher, wenn er die schlanken und sehr agilen Wiederkäuer namens „Hirschziegenantilope“ im Zoo Neuwied betrachtet. Der Name mag verwirren – ...[mehr]


17.07.2019

Erinnerungsstätten des Fürstenhauses erleben - Bei Führung auf Monrepos wird Neuwieder Geschichte lebendig

Monrepos: Oberhalb des Neuwieder Stadtteils Segendorf liegt dieses Kleinod, das eines der beliebtesten Naherholungsziele in der näheren Umgebung ist. Dort stand einst die gleichnamige Sommerresidenz des Neuwieder Fürstenhauses,...[mehr]


17.07.2019

Der Limes lässt sich mit dem Rad erkunden - Tour führt auf den Spuren der Römer bis nach Engers

Fit auf dem Fahrrad sollte man für eine von der Tourist Information Neuwied für Sonntag, 4. August, 11 Uhr, angebotene Tour, die sich mit den Spuren römischer Zivilisation in unserer Region beschäftigt, schon sein.  Immerhin...[mehr]


15.07.2019

Sommerfest unterm Regenbogen gefeiert - Städtische Kita „Villa Regenbogen“ wurde 25 Jahre alt

Mit einem bunten Sommerfest feierte die städtische Kindertagesstätte Villa Regenbogen ihr 25-jähriges Bestehen. Zu den Gratulanten zählte unter anderem Bürgermeister Michael Mang, der gemeinsam mit Kita-Leiter Sven Prokoph kurz...[mehr]


15.07.2019

Zichorie lieferte Grundstoff für „Neuwieder Pfau-Kaffee“

Ihre blauen Blüten sind zurzeit an vielen Stellen in der Stadt zu bewundern. Wie etwa auf diesem Foto, das am Sandkauler Weg entstand. Für Neuwied hat die Zichorie aber noch eine ganz andere Bedeutung. Lieferte die auch als...[mehr]


12.07.2019

Großer Zuchterfolg: Nachwuchs bei den Gelbwangenkakadus

Bereits im Mai diesen Jahres freute sich das Zoo-Team über Eier bei dem Gelbwangenkakadu-Pärchen „Loreley“ und „Christian“. Mittlerweile sind aus den Eiern drei gesunde Jungtiere geschlüpft, welche sich prächtig entwickeln. Sie...[mehr]